Cookies-Backmischung im Glas

Standard

p1070101

benötigt wird:

  • 1 Glas mit ca. 1,8l Fassungsvermögen (z.B. IKEA Korken Glas 1,8l)
  • 300g Mehl
  • 100g Hasselnusskerne gehackt & geröstet
  • 250g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100g Mandeln gemahlen
  • 100g Schokotropfen
  • 100g Mandeln gestiftet

Die Zutaten nach und nach ins Glas schichten, Backanleitung an das Glas heften.

p1070100

Backanleitung:

benötigt werden noch:
⦁ 200g Butter
⦁ 2 Eier (Größe M)
⦁ 2 EL Milch
⦁ Frischhaltefolie
⦁ Backpapier

Zubereitung:
* Butter schmelzen und
etwas abkühlen lassen
* Ei und Milch verquirlen
und die Butter unterrühren
* Cookies Backmischung zugeben
und zu einem Teig verkneten
* mit Folie abdecken und ca.
30 Minuten kalt stellen
* Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze
vorheizen
* aus dem Teig Taler mit einem
Durchmesser von ca. 6 cm formen
und auf das, mit Backpapier aus-
gelegte, Backblech legen
* Nicht zu eng legen!
* ca. 14-16 Minuten backen und
gut auskühlen lassen

p1070110

Original Heidesand

Standard

p1060973-2

Zutaten:

  • 250g Butter
  • 250g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 375g Mehl

Zubereitung:

  1. Butter schmelzen und braun werden lassen, abkühlen
  2. lauwarme Butter schaumig schlagen und Zucker, Vanillezucker und Salz nach und nach unterschlagen
  3. Mehl esslöffelweise unterheben
  4. wenn nötig: Teig noch einmal durchkneten
  5. Teig zu 2-3 Rollen formen, in Frischhaltefolie wickeln und über Nacht kalt stellen
  6. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen
  7. Teigrolle aus der Frischhaltefolie nehmen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden
  8. auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen und 20-25 Minuten backen
  9. gut auskühlen lassenn

Glühweinkuchen

Standard

p1060967-2

Zutaten (für Gugelhupf-Form):

  • 200g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier /Gr. M)
  • 250g Mehl
  • 10g Kakao
  • 1 gehäufter TL Zimt
  • 1 Msp. Gewürznelken (gemahlen)
  • 1 Msp. Sternanis (gemahlen)
  • geriebene Schale einer Bio-Orange oder 2 EL fertige Orangenschalen (gerieben & gezuckert)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 170ml Glühwein + 1-2 EL Glühwein
  • 1 Packung Schoko-Tröpfchen (75g)
  • 50g Puderzucker
  • Butter zum Fetten der Form

Zubereitung:

  1. Ofen auf 175°C Ober-/Unterhitze
  2. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz mit dem Handrührgerät cremig rühren
  3. Eier nach und nach einrühren
  4. Mehl, Backpulver, Kakao, Zimt, Nelken, Anis und Orangenschalen mischen und unter die Butter-Ei-Masse rühren
  5. 170ml Glühwein unterrühren
  6. Schöko-Tröpfchen unter den Teig heben, in die gefettete Form geben und bei 175°C ca. 55 Minuten backen
  7. Kuchen aus dem Ofen nehmen, ca. 10-15 Minuten abkühlen lassen, aus der Form stürzen und vollständig erkalten lassen
  8. Für den Guss: Puderzucker sieben, mit dem Glühwein anrühren und auf den Kuchen geben

p1060970-2

 

Brustkorb (Halloween)

Standard

 

p1060649

Zutaten:

  • dicke Rippe vom Schwein
  • Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüß), Paprika (scharf)
  • etwas Öl (Albaöl)
  • 1 rote Paprika
  • Ketchup

Zubereitung:

  1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Rippen würzen und mit Öl bestreichen
  3. auf ein Backblech geben
  4. 50 – 60 Minuten im Ofen garen
  5. mit der roten Paprika (als Herz) und Pommes (o.ä.) anrichten

Gefüllte Spinnen-Eier (Halloween)

Standard

p1060620

Zutaten (4-5 Portionen):

  • 8 Eier
  • 100g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 2 EL Mayonaise
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • Salz & Cayennepfeffer
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • mind. 12 schwarze Oliven (entsteint)

 

Zubereitung:

  1. Eier hart kochen , abkühlen lassen & abpellen
  2. Eier halbieren & das Eigelb entfernen und in eine Schüssel geben
  3. mit einer Gabel zerdrücken
  4. Frischkäse, Mayonaise & Senf hinzugeben und vermengen
  5. mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver abschmecken
  6. Eigelbmasse mit einem Spritzbeutel in die Eiweißhälften füllen
  7. die schwarzen Oliven halbieren und auf die Eier verteilen (als Spinnenkörper), die anderen halbierten Oliven in Spinnenbeine schneiden und an den Spinnenkörper legen
  8. Eier bis zum Servieren kühl stellen.

Spaghetti mit Rinderhüftsteak und Auberginen

Standard

p1060372

Zutaten (für 4 Personen):

  • 100g Mandelstifte
  • 1 Glas (370ml) rote geröstete Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 4 Rinderhüftsteaks (á 180g)
  • 2 EL Albaöl
  • 5 rote Zwiebeln
  • 2 EL Zucker
  • 3EL heller Balsamicoessig
  • 1 Aubergine
  • 2 EL Olivenöl
  • Basilikumblätter zum Dekorieren

Zubereitung:

  1. Ofen auf 150°C Ober- /Unterhitze vorheizen
  2. Mandelstifte in einer Pfanne rösten
  3. Paprika abgießen
  4. Knoblauch schälen und grob würfeln
  5. Mandelstift, Paprika, Knoblauch und Oliven in eine Schüssel geben und pürieren, mit Salz & Pfeffer abschmecken
  6. Fleisch in heißem Albaöl von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten
  7. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden und ca. 1 Minute beim Fleisch mitbraten
  8. Fleisch & Zwiebeln mit dem Zucker bestreuen und mit dem Balsamicoessig ablöschen
  9. Die Pfanne mit dem Fleisch und den Zwiebeln auf die mittlere Schiene des Ofens geben und für 8 Minuten garen lassen
  10. Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten und abgießen
  11. Aubergine halbieren und in Scheiben schneiden, in einer Pfanne kräftig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen
  12. 2 EL Olivenöl in die Pfanne geben und die Spaghetti und das Paprika-Pesto zu den Auberginen geben und alles vermengen
  13. Fleisch in Scheiben schneiden und alles auf einem Teller anrichten
  14. mit den Basilkumblättern garnieren

One pot Pasta mit Kapern & Oliven

Standard

p1060240

Zutaten (für 4 Personen):

  • 400g Spaghetti
  • 600ml Wasser
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 3EL Kapern
  • 7 Peperoni
  • 80g schwarze Oliven (entsteint)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Oregano
  • 1TL italienische Kräuter oder Pizzagewürz
  • 15 Blätter frischer Basilkum oder 2 TL getrockneter Basilikum
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Peperoni in Stücke schneiden
  2. Oliven halbieren
  3. Knoblauch und Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden
  4. alle Zutaten in einen Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kochen bringen
  5. 12 Minuten köcheln lassen, abschmecken und ggf. nachwürzen