Weihnachtliche Mini-Brownies

Standard

P1040185

Zutaten (für 1 Blech):

für den Teig:

  • 200g Zartbitter Kuvertüre
  • 200g Butter
  • 4 Eier
  • 250g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 160g Mehl
  • 30g Kakao
  • 100g Kokosraspeln

für das Frosting:

  • 160g weiche Butter
  • 6 EL Kakao
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Puderzucker (250g)
  • 2 EL Milch

Zubereitung:

  1. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, Butter hinzufügen und ebenfalls schmelzen lassen. Das Ganze etwas abkühlen lassen
  2. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  3. Eier mit dem Zucker cremig schlagen und die lauwarme Kuvertüre darunter schlagen
  4. Mehl, Zimt und Kakao mischen , sieben und unter die Ei-Schokoladen-Masse rühren
  5. Kokosraspel unterrühren
  6. Teig auf ein gefettetes Kuchenblech geben und für ca. 30-35 bei 180°C backen
  7. aus dem Ofen nehmen und vollständig erkalten lassen
  8. Für das Frosting: weiche Butter und Kakao mit dem Handrührgerät gut vermengen, gesiebten Puderzucker, Vanillezucker und Milch hinzugeben und cremig schlagen
  9. auf dem Kuchen verteilen und in kleine Stücke schneiden

Dieses Rezept nimmt am Backwettbewerb von Lavendelblog teil. http://www.lavendelblog.de/

Advertisements

4 Gedanken zu “Weihnachtliche Mini-Brownies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s