Hähnchen-Curry

Standard

P1090428

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • frischer Ingwer (ca. 5-6 cm)
  • 2 EL Limettensaft
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tasse (Haferl) Jasmin Reis (ca. 300g)
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 1 Dose Kokosmilch (400ml)
  • 150ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Koriander (gemahlen)

Zubereitung:

  1. Hähnchenbrustfilet in Scheiben schneiden
  2. Ingwer schälen,  fein reiben und mit 2 EL Sojasoße und 1 EL Limettensaft mischen & mit dem Fleisch vermengen
  3. in eine Schüssel mit Deckel geben und in den Kühlschrank stellen
  4. Paprika halbieren, Kerngehäuse und weiße Trennhäute entfernen, abwaschen, vierteln und in dünne Streifen schneiden
  5. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln
  6. 2 Haferl Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen, dann 1 Haferl Jasmin-Reis  hinzugeben und bei geschlossenem Deckel auf der niedrigsten Stufe köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren
  7. Erdnussöl in  einer großen Pfann erhitzen
  8. Zwiebeln, Knoblauch und Currypaste hinzugeben und andünsten, mit Kokosmilch und Gemüse ablöschen und kurz aufkochen lassen
  9. Nun die Paprikastreifen hinzufügen und ca. 2 Minuten köcheln lassen, bevor das Fleisch hinzugegeben wird und das Ganze weitere 10-12 Minuten köchelt
  10. Mit Salz, Koriander, Sojasoße und Limettensaft abschmecken
  11. Der Reis ist fertig, wenn das Wasser vollständig verdunstet ist. Zum Schluss kann man ihn auch bei ausgeschaltetem Herd noch etwas auf dem heißen Herdplatte ziehen lassen
  12. Reis und Hähnchencurry anrichten und servieren
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s